Sebastian Müller

Sebastian Müller studierte von 2012 bis 2017 Zahnmedizin an der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg. Im Anschluss war er als Vorbereitungsassistent in der Zahnarztpraxis Dr. Wilhelm Fürstberger in Röthenbach an der Pegnitz und der Praxis Dr. Dr. Tröltzsch in Ansbach tätig. Dort absolviert er seit März 2021 auch die Weiterbildung zum Fachzahnarzt für Oralchirurgie. Sebastian Müller erlangte 2021 den Tätigkeitsschwerpunkt für Parodontologie und im Jahr 2022 den Tätigkeitsschwerpunkt für zahnärztliche Chirurgie. Er verfügt zudem über die spezielle Fachkunde für digitale Volumentomographie.